Die Musikgesellschaft Härkingen wurde 1946 gegründet und besteht derzeit aus 25 aktiven Musikantinnen und Musikanten. Der politisch und konfessionell unabhängige Verein wird von Arthur Oegerli und Brigitte Moser präsidiert. 

Musikalischer Leiter ist seit April 2008 Andreas Moser aus Selzach. Nach einer abgeschlossenen Lehre als Maschinenzeichner studierte er das Hauptfach Saxophon am Konservatorium in Bern. Er besuchte Meisterkurse bei J. Rousseau (Saxophon) und Andreas Spörri (Dirigieren).

Zum musikalischen Repertoire der MGH gehört die moderne Unterhaltungsmusik, Walzer, Polka, klassische Musikstücke sowie die Marschmusik.

Neben den wöchentlichen Proben am Donnerstag sowie den verschiedenen kleinen Auftritten in unserer Gemeinde tragen weitere Aktivitäten zum abwechslungsreichen und interessanten Vereinsleben bei. 

Grossen Wert legt unser Verein auf die Jugendförderung. Mit dem gemeinsamen Musizieren im Jugendspiel, zusätzlich zum individuellen Musikunterricht an der Musikschule Gäu, versuchen wir die Jugendlichen für das Musikmachen zu begeistern. 

Die Musikgesellschaft Härkingen sowie das Jugendspiel würden gerne neue Mitglieder in ihre Reihen aufnehmen. Wer also ein Instrument spielt oder erlernen möchte, kann sich jederzeit bei uns melden oder unverbindlich eine Probe besuchen. 

Wir freuen uns!!

Nächste Auftritte

26.11.2016 Jahreskonzert, MZH Härkingen